CHECK11
Datenschutzaudit für Auftraggeber und Auftragnehmer/Dienstleister

Unterstützung für Auftraggeber

Um eine Auftragsdatenverarbeitung im Sinne des §§ 11 BDSG  handelt es sich, wenn ein anderes Unternehmen damit beauftragt wird, personenbezogene Daten nach genauer Anweisung des Auftraggebers zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzten.

Der Auftraggeber hat sich dabei vor Beginn der Datenverarbeitung und sodann regelmäßig von der Einhaltung der beim Auftragnehmer getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu überzeugen. Das Ergebnis ist zu dokumentieren.

Der Auftraggeber kann auf eine Prüfung vor Ort verzichten, wenn auf andere geeignete Weise eine Prüfung erfolgt ist.

Die Keck-DSB übernimmt diese Prüfungen im Rahmen eines Datenschutzaudits nach einem durch die Fachgruppe der Externen Datenschutzbeauftragten standardisierten Verfahren ("Check11") im Auftrage des Auftragnehmers oder im Auftrage des Auftraggebers.

Ideal für Auftragnehmer / Dienstleister

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Dienst- leistung nach dem CHECK11-Verfahren von einem qualifizierten Datenschutz- beauftragten prüfen zu lassen.

Durch ein Datenschutzaudit und ein erteiltes Prüfsiegel vermindern Sie regelmäßige Vor-Ort-Kontrollen durch Ihre Auftraggeber.

Ein Auftragnehmer bzw. Dienstleister kann damit dem Auftraggeber durch die Vorlage eines Prüfberichtes und eines Zertifikates nachweisen, die erforderlichen technisch- organisatorischen Maßnahmen getroffen zu haben.

Zusätzliche Beschreibung zum CHECK11-Datenschutzaudit durch unsere Fachgruppe Externe finden Sie unter https://externer-datenschutz.de/leistungen/check-11-datenschutzaudit

Check11-Fahne

Gerne erhalten Sie weitere Informationen über das Datenschutzaudit nach dem CHECK11-Verfahren per
E-Mail über office@keck-dsb.de oder telefonisch unter Telefon 09194.72 45 915

Check11-Zertifikatsmuster als PDF
Keck-DSB_Logo_60x22_96dpi

Check11


Datenschutz-News
 

04.01.2019 Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik
31.12.2018 EU-DSDGO: mehr Bewusstsein, mehr Fragen
20.12.2018 EuGH-Generalan- walt: Mithaftung für den Datenschutz bei Like-Buttons
15.12.2018 Bundesdaten- schutzbeauftragte meldet "beachtliche" Zahl an Beschwerden
30.11.2018 Ulrich Kelber: Bundestag wählt Informatiker zum Bundesdatenschutzbe- auftragten


(c) Keck-DSB GmbH, Albrecht-Dürer-Weg 6, 91320 Ebermannstadt
Tel. 09194.72 45 915 - Fax: 09194.72 45 914 - E-Mail: office(at).keck-dsb.de
Standort auf Google Maps

Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Link zum BvD e.V.

aktiver Datenschutz

Franken

Bayern

Oberfranken

Unterfranken

Nordbayern

Mittelfranken

Oberpfalz

Nürnberg

Fürth

Erlangen

Bamberg

Coburg

Ansbach

DSB

DSB

Datenbschutzbeauftragter

DSB - Datenbschutzbeauftragter

DSB - Datenbschutzbeauftragter

BDSG

EU-DSGVO

Auftragsdatenverarbeitung

ADV

DSBnotes

Datenschutzsoftware

Software für Datenschutzbeauftragte

Programm für DSBs

Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Daten- sicherung e.V. (GDD)

Link zur GDD e.V.

Arbeitskreis  “Externe Datenschutzbeauftragte)
in der GDD e.V.)

Link zur Fachgruppe "Externe"

Check11

EU-DSGVO

CHECK11 DatenschutzauditLink zum CHECK11-Verfahren
nach dem Verfahren der Fachgruppe Externe DSB
der GDD e.V.

 

IHK-Bayreuth
H. Keck erhält Zertifikat zum IT-Sicherheitsbeauftragten

Link zu www.GDPRnotes.de
GDPRnotes / Management- anwendung für ambitionierte Datenschutzbeauftragte nach der EU-DSGVO / EU-GDPR

GDPRnotes

Managementanwendung  für Datenschutzbeauftragte